Disclaimer: Unsere Vereinsgründung ist noch nicht abgeschlossen, daher können wir aktuell noch keine Patenschaften oder Spenden annehmen. Sobald dies möglich ist, informieren wir darüber in unserem Newsletter und auf Facebook und Instagram.

Mithelfen

7

Patenschaften

Mit Tierpaten­schaften Leben retten.

Hilf uns jetzt durch deine Tierpatenschaft mit z. B. 10 oder 20 Euro im Monat und erhalte dazu eine Urkunde von deinem Patentier. Je mehr Tiere bepatet und damit gut und sicher versorgt sind, desto mehr neue Plätze können wir schaffen, auf die viele Schweine so dringend warten. Du kannst auch eine Hofpatenschaft abschließen und unterstützt damit das gesamte Projekt Lebenshof Ferkelnest!

Ferkel auf Arm
Lebenshof für Ferkel

Geldspenden

Einmalige Unter­stützung.

Einzelspenden sind für den Ausbau von Stall und Weide sowie Renovierungen unerlässlich! Auch können jederzeit hohe Tierarztkosten anfallen, wenn ein Schwein erkrankt. Daher freuen wir uns „tierisch“ über eine einmalige finanzielle Unterstützung per PayPal. Möchtest du lieber Geld per Bank überweisen, dann schreibe uns bitte eine Nachricht.

Sachspenden

Unsere Wunschliste.

Folgende Sachen benötigen wir für die der Ferkel und Muttersauen. Wenn du uns davon etwas kaufen möchtest, dann schreibe uns bitte eine Nachricht. So stellen wir sicher, dass wir nichts doppelt zugesendet bekommen. Anschließend erhältst du eine Bestätigung mit der Lieferadresse. Vielen Dank!

Futter-Gutschein

Hier sind zwei verschiedene Online-Shops, bei denen wir das Schweinefutter bestellen. Auf eierschachteln.de gibt es z. B. Gutscheine und bei schnauzerl.com können Futter-Abos gekauft werden. Natürlich freuen wir uns auch über die Zusendung einzelner (pflanzlicher) Produkte.

Outdoor-Wassertrog

Die kleinen Ferkel schaffen es, alle unsere massiven Wassertröge umzuschmeißen, daher wäre ein stabiler Wassertrog toll. Hier ein Beispiel für einen massiven Trog aus Stein. Über einen gebrauchten würden wir uns natürlich ebenso freuen. Link öffnen

Zaun für Ferkel

Diese Teichzäune sind derzeit das einzige, womit wir den Rabauken auch unbeobachtet und ausbruchsicher den Freilauf gewähren können. Wenn wir davon einige hätten, könnten wir die ganz Kleinen in Sicht- und Schnüffelkontakt zu den Großen laufen lassen und sie aneinander gewöhnen. Link öffnen

Heizkissen

Besonders an kühleren Tagen ist es schwierig dafür zu sorgen, dass die kälteempfindlichen Ferkel nicht frieren. Sie kommen aus einem Betrieb, in dem es fast 30 ° C heiß ist. Dieses Heizkissen ist schon bei vielen Ferkeltransporten zum Einsatz gekommen und wir können noch ein paar weitere gebrauchen. Link öffnen

Heizdecke

Diese Heizdecke kombiniert die Vorteile von Heizkissen und Kuscheldecke. Die Temperatur lässt sich sogar sehr genau einstellen und die Decke ist maschinenwaschbar. Hiervon benötigen wir 5 Stück. Link öffnen

Deine Tierpatenschaft

Danke, dass du uns unterstützt!

Datenschutz

Einwilligung

14 + 15 =

9

Die Spendengelder werden für Futter, Tierarztkosten und Haltung (z. B. Stall- und Zaunbau, Heu) verwendet.

9

Der Vertrag läuft auf unbestimmte Zeit und kann jederzeit fristlos von beiden Seiten schriftlich gekündigt werden.

9

Der Pate bzw. die Patin weiß und stimmt zu, dass diese Spende ggf. nicht ausschließlich für das Patentier, sondern auch für andere Schweine verwendet wird.

9
Paten erhalten nach Abschluss der Patenschaft eine Urkunde mit dem Foto des Tieres.
9

Wir versuchen regelmäßige Paten-Tage auf unserem Hof zu organisieren, wo ihr euer Tierpatenkind persönlich kennen lernen könnt. Es gibt jedoch keinen rechtlichen Anspruch darauf.

9
Zur Orientierung: Die Futter- und Heukosten für ein Schwein belaufen sich auf circa 70 Euro im Monat.
9

Da die Ausstellung von Spendenquittungen viel Arbeit verursacht, stellen wir sie nur auf Nachfrage aus.

Ferkel Futtertrog

Aktiv mithelfen

Ehrenamtliches Engagement.

Wir veranstalten Arbeitstage, an denen viele tierliebe Menschen gleichzeitig auf unserem Hof anpacken können. Dazu zählen Aufräumarbeiten, Kreuzkraut jäten, Weiden pflegen oder „Großputz“. Wenn du dich hierfür interessierst, trage dich bitte in unseren Newsletter ein oder schaue regelmäßig auf unseren Social-Media Kanälen vorbei.

Handwerker:innen

Wir benötigen von Zeit zu Zeit Hilfe von handwerklich begabten Menschen, die eigenständig arbeiten, z. B. Wände verputzen, Fliesen legen sowie für Elektro- und Wasserinstallation. Falls du von weiter weg kommst, finden wir ggf. Übernachtungsmöglichkeiten für dich.

Backoffice

Du kontierst gerne Buchhaltungsbelege oder kennst dich rechtlich mit dem Vereinswesen aus, sodass du uns beraten kannst? Diese wichtigen Arbeiten warten auf eure Unterstützung tageweise auf unserem Lebenshof oder von dir zuhause aus.

Infostände und Feste
Für Infostände suchen wir nette und regelmäßige Unterstützung. Wenn es bei dir vor Ort z. B. ein veganes Sommerfest gibt, kannst du gerne an einem Stand durch den Verkauf von Kuchen für uns Spenden sammeln und unsere Flyer verteilen.
Langfristiges Engagement

Du wohnst in der Nähe von Niederlangen und hast Lust zum festen ehrenamtlichen Team zu gehören? Schreibe uns an oder lerne uns an einem der Arbeitstage kennen. Dazu jedoch ein Hinweis: Der Lebenshof ist kein Selbstverwirklichungsprojekt für Menschen, die vorrangig nach alternativen Lebensmodellen für sich selbst suchen.

Vermittlung: Wir suchen Lebensplätze!